Home / Essays / microsoft

Office 2010 und 2013 - Datei "Neu" - Klassische Ansicht

In Word und Excel 2010 und 2013 werden unter Datei -> Neu die Vorlagen als Miniaturansicht mit Dateinamen angezeigt. Unterordner werden mit einem großen Ordnersymbol dargestellt. Die Darstellung ist nicht sehr praktisch, da die Symbole zu groß sind und längere Dateinamen abgeschnitten werden. Aber leider lässt sich diese Ansicht nicht ändern.

Mit einem Trick bekommt man die von Office 2003 bekannte Ansicht mit den Registerkarten wieder. 

Öffnen Sie die Konfiguration der Schnellzugriffleiste und klicken Sie aus "Weitere Befehle"

Im nächsten Fenster wählen Sie "Alle Befehle" im Punkt "Befehle auswählen". In der Auswahl darunter scrollen Sie bis zu dem Befehl "Neues Dokument oder neue Vorlage" (FileNewDialogClassic) und fügen diesen Befehl mit "Hinzufügen" ihre Schnellzugriffleiste hinzu. Bestätigen Sie die Auswahl mit OK. Jetzt haben Sie ein zusätzliches Symbol "Neues Dokument oder Vorlage" in ihrer Schnellzugriffleiste. 

Damit öffnen Sie ihre Vorlagen in der "klassischen" Ansicht von Office 2003.